Autoversicherungen für Sammelobjekte

Haftpflicht ist in jedem Falle notwendig

Wie bei allen normalen Fahrzeugen, die auf unseren Straßen unterwegs sind, so besteht auch für Sammelobjekte, ganz gleich, ob PKW oder Motorrad, eine Versicherungspflicht. Insbesondere muss eine Haftpflichtversicherung zwingend und in jedem Fall für das Sammelobjekt abgeschlossen werden, um überhaupt von der zuständigen Zulassungsstelle die Straßenzulassung und das Kennzeichen erhalten zu können.

Zusätzliche Schutzoptionen machen Sinn

Sammelobjekte sind darüber hinaus in der Regel sehr teure Fahrzeuge, die für ihren Besitzer einen sehr hohen, ja mitunter unbezahlbaren emotionalen Wert verkörpern. Aus diesen Gründen sollte stets über einen zusätzlichen und ergänzenden Schutz des Sammelobjektes im Rahmen der Autoversicherung in Gestalt von beispielsweise einer Teil- oder sogar Vollkaskoversicherung nachgedacht werden. Im Regelfall bieten die großen Versicherungsgesellschaften oder die Automobilclubs sogar spezielle und auf die individuellen Präferenzen des Kunden zugeschnittene Oldtimerversicherungen mit entsprechenden Tarifoptionen an, die den Standard-Schutz durch Versicherung von Vandalismus, Wildschäden, Transportschäden, Brand- und Diebstahlschäden, Naturgewalten wie Hagelschlag und Sturm sinnvoll ergänzen und beispielsweise bei Bedarf auch Wiederbeschaffungs-Versicherungen und Wiederaufbau-Versicherungen für das Sammelobjekt anbieten.

Deckungssumme, Wertsteigerung und Anbietervergleich

Um mit dem Versicherungsmakler oder Versicherungsvertreter die ideale Deckungssumme für Schäden am Sammelobjekt bei Vertragsabschluss festzulegen, empfiehlt es sich, ein Wertgutachten bei einem Sachverständigen in Auftrag zu geben, das als Ausgangspunkt bei der Festlegung und Bestimmung der idealen Deckungssumme dienen sollte.

Ferner ist es unerlässlich, daß beispielsweise auch die jährliche Wertsteigerung Berücksichtigung findet, die das Sammelobjekt idealerweise aufweisen wird. Hierzu haben verschiedene Gesellschaften die Option eingeräumt, daß automatisch eine jährliche Wertsteigerung in Höhe von 10 Prozent eingeräumt wird.

Wie bei allen Versicherungen gilt jedoch auch bei der Autoversicherung für Sammelobjekte ein Grundsatz zwingend: im Vorfeld des Vertragsabschlusses mehrere Angebote einzuholen und diese gründlich miteinander zu vergleichen.