Paul Walker

Paul Walker ist ein weltbekannter Schauspieler. Er spielte bei allen "Fast & Furious"-Teilen mit und kam bei den Dreharbeiten zum siebten Teil ums Leben. Dies geschah durch einen Unfall bei den Dreharbeiten zum Film. Bereits nach weniger als drei Wochen brachte der Film über eine Milliarde US-Dollar ein. Dies ist ein neuer Rekord und mit Sicherheit darauf zurückzuführen, dass alle Paul-Walker-Fans den Schauspieler ein letztes Mal sehen wollten. 

Paul Walkers Toyota Supra 

Das "Fast & Furious"-Auto von Paul Walker steht derzeit zur Versteigerung aus. Hierbei handelt es sich um einen Toyota Supra. Diesen fuhr Walker im ersten Teil der Filmreihe. Mit diesem aufgemotzten Gefährt gewann Paul Walker (Brian O'Conner) ein entscheidendes Rennen gegen Vin Diesel (Dominic Toretto). Im Film sind die beiden Charaktere Feinde und Gegner, doch im echten Leben waren Paul Walker und Vin Diesel gute Freunde. 

Expertenschätzungen zu Folge soll der organgefarbene Toyota Supra zwischen 140.000 und 186.000 Euro einbringen. Die Auktion findet im Zeitraum vom 12. bis zum 17. Mai statt. Wer also "Fast & Furious"-Fan ist und das nötige Kleingeld besitzt, der kann schon bald das orange Vermächtnis von Paul Walker ersteigern und seinem Gefährt ein neues Zuhause schenken.